Rezensionen

Das Betrachten der Bilder von Filiz führt mich in eine tiefe Wahrnehmung von Stille des Empfangens und einer besonderen, wohltuenden Qualität des Weiblichen in mir. Es ist die Mächtigkeit der Zartheit zu spüren, die gelebt werden will.

Anita

„Ich habe bereits vor 3 Jahren eine Wandelweise erworben.Meine Wahl ist auf die Vertrauende gefallen, da Vertrauen eine so starke Basis für das Beschreiten und Gelingen unseres Lebensweges darstellt.Ohne Vertrauen geht es nicht und insofern ist die Vertrauende zu meiner Begleiterin im Alltag geworden.Ich schaue sie an, wenn ich eine Stärkung brauche….meine Vertrauende schenkt mir ihre Ruhe und Weisheit.Daher verändere ich ab und an ihren Standort, damit sie in meinem beruflichen und privaten Umfeld auch auf andere Menschen wirken kann.“

Ute

Die Bilder erinnern mich an 2 für mich wichtige Werte: Geborgenheit und Vertrauen. Beim Betrachten spüre ich in meinem Inneren Weite, Ruhe, Zuversicht, geerdet sein.  Die Wandelweisen verbinden mich mit meinem inneren geschützten Raum, mit meinem Herzensraum und meiner Mitte.

Gabi

„Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“Dieser Gedanke von Saint Exupéry kam mir in den Sinn, als ich die Kunst von Filiz Düzenli zum ersten Mal betrachtete:Die geschlossenen Augen im Antlitz der vielen, geheimnisvoll aussehenden Frauen laden zur Stille ein. Zur Besinnung und Kontemplation.Eine große Ruhe geht von den Bildern aus. Das Unsichtbare, in sich Verborgene, ruht in dieser wohltuenden Stille. Durch die Betrachtung der „Wandelweisen“ kann sich ein neuer Innenraum eröffnen, in dem sich Weiterentwicklung und Veränderung vorbereiten  können. Wandel braucht das Innehalten, bevor eine Wandlung einsetzen und sichtbar werden kann. Diesen „Augen-Blick“ hat die Künstlerin eindrucksvoll und zauberhaft zum Ausdruck gebracht!Gerade auch im Kontext einer psychotherapeutischen Beratung empfinden Menschen die Bilder von Filiz Düzenli als inspirierend und einladend für den eigenen Entwicklungsprozess. Sie ermutigen zum eigenen Sein.

Christiane

Unsere erste Begegnung sticht direkt in mein Herz.. Du hattest deine Augen geschlossen, doch du bist strahlenden Auges mit mir eine Herzverbindung eingegangen. Dein leuchtendes Gesicht hat mein Herz berührt, deine bunten Farben, deine eingewobenen Diamanten, dein zartes Antlitz verbreiten tiefe Freude in mir.Nun braucht es nur noch ein bisschen mehr Raum für die Glückseligkeit, um weit zu strahlen, um Licht zu verbreiten, Liebe zu tanzen.Was für ein wundervoller Start in eine lebensüberdauernde Licht-Verbindung . Danke für deine wundervolle spirituelle Seelenarbeit, danke für diese neue Freundschaft liebe Filiz,

Britta
Ich habe meine Wandelweise neben meinem Bett aufgehängt, und dann hat die “Wandelweise des Eros“. so nenne ich meine Schwester/  im Herzen, ihre ganze Macht entfaltet. Ein wunderbarer Liebhaber ist in mein Leben getreten, und sie hat in mir die Kraft, den Mut und die Sinnlichkeit wiedererweckt, meinen Liebhaber voll und ganz zu genießen und mich hinzugeben, ohne mich zu verlieren🙏😊💫💃.
Kling nach einem Traum? Ja, das war es, ein wahrgewordener, wunderschöner Traum ❤️.“ 
Johanna

„Deine Wandelweisen, haben mich tief beeindruckt. Es gelingt dir auf wunderbare Weise, Schichten von Bedeutung und Emotionen zu verweben, die mich förmlich in eine introspektive Reise führen. Deine Kunst lädt zur inneren Einkehr ein und eröffnet einen Raum für persönliche Reflektion. Die poetische Tiefe, die du in deinen Arbeiten schaffst, ist bemerkenswert und berührt mich auf eine ganz besondere Weise.“

Sina